Informationen zu flexi-guide

Warum ist es wichtig, sich bei flexi-guide einzutragen?

  • Weil man aufgrund seiner Bedürfnisse im Internet nicht auf die allgemein übliche Art sucht und Sie somit nicht finden kann. Die üblichen Guides sind nicht mit spezifischen Suchinformationen ausgestattet.
     
  • Weil jemand, der ein Lokal finden möchte für eine gemischte Gruppe mit Flexitariern, Vegetariern sowie allenfalls Veganern oder Allergikern nur noch an einem Ort suchen muss.
     
  • Weil es für Gäste nicht unbedingt klar ist, das Sie eine frische, regionale, gesunde Küche anbieten; Convenience Food ist allgegenwärtig. Sie verhalten sich damit zudem klimafreundlich und unterstützen die regionale Wirtschaft. Teilen Sie dies Ihren zukünftigen Kunden mit Ihrem Profil bei flexi-guide mit!
     
  • Weil beim durchstöbern Ihrer Karte kein Hinweis auffällt, dass Sie auch fleischlose und allergenfreie Angebote haben oder auf Wunsch zubereiten. Auch nicht, dass Ihnen nachhaltiger Umgang mit Ressourcen wichtig ist.
     
  • Weil Sie ohne Zusatzaufwand Allergikern Auskunft geben können, wenn Sie hausgemachte Speisen anbieten und somit die Zutaten kennen. Zeigen Sie diese Informationen bei flexi-guide!
     
  • Weil Sie sich mit Ihrem Angebot an Gerichten ohne Fleisch, Fisch oder Meeresfrüchte klimafreundlich verhalten. Machen Sie mit Ihrem Profil bei flexi-guide darauf aufmerksam!
     
  • Weil es an etlichen schönen Plätzen und Ländern extrem schwierig ist, Gastronomiebetriebe mit kreativen fleischlosen Speisen zu finden. Lassen Sie sich durch das Zielpublikum von flexi-guide finden!
     
  • Weil die Besucher von flexi-guide in grossen, aktiven Netzwerken verbunden sind und Sie weiterempfehlen werden.
     
  • Weil Menschen die achtsam mit sich und ihrer Umwelt umgehen vorwiegend gut ausgebildete und kaufkräftige Konsumenten sind. Gäste, die auch bereit sind für gute Qualität etwas mehr auszugeben.

Was haben Klima, Fleisch und flexi-guide miteinander zu tun?! Hier die Antwort.

flexi-guide ist noch jung und im Aufbau; aber man spricht bereits über uns: Wer spricht über flexi-guide?

Jetzt registrieren

   nach oben

Noch ein Restaurantführer; und was ist an diesem besser?!

Ja richtig, eigentlich gibt es schon viel zu viele Restaurantführer und andere Guides. Leider sind diese jedoch meistens nicht sehr nützlich. Viel mehr als eine Adresse, Link zur Website, evtl. ein schlechtes Foto von einem Gast steht da oft nicht drin. Meistens werden die Einträge nicht von den Gastronomen gemacht sondern von den Gästen. Einzig die Bewertungen sind interessant und geben ein Bild des Betriebs ab.

Für Menschen, die nicht so stark aufs Essen achten, mag das durchaus ausreichen. Diese können sich auf Lage und Ambiente konzentrieren. Die Speisekarte bietet praktisch immer etwas was sie mögen.
Anders sieht es für Menschen aus mit selbst auferlegten Bedürfnissen und Wünschen oder von Geburt an mitgegebenen Einschränkungen. Herkömmliche Restaurantführer bieten wenig bis keine Hilfe.

flexi-guide nimmt sich genau dieser Zielgruppe an. Die hinterleg- und durchsuchbaren Kriterien entsprechen den meisten speziellen Bedürfnissen. Die üblicherweise erwarteten Inhalte wie Speisekarte, Fotos und Bewertungen runden ein vollständig ausgefülltes Profil ab. Diese Plattform ist somit eine perfekte Quelle für einfach auffindbare Informationen im Zusammenhang mit bedürfnisorientiertem Essen.

Jetzt registrieren

   nach oben

Bedenken komplizierte Gäste anzuziehen?!

Allfällige Bedenken mit Ihrem Profil komplizierte Gäste anzuziehen sind unbegründet. Menschen mit speziellen Bedürfnissen beim Essen sind dankbar, wenn Sie von Ihnen konkrete Informationen zu Ihrem Angebot und Ihren Möglichkeiten erhalten. So ist es möglich sich vorab zu informieren. Es ist nicht mehr notwendig vor Ort Personal und Küche mit Sonderwünschen aufzuhalten.

Ablehnung, Unverständnis und genervte Reaktionen gehören der Vergangenheit an. Nur noch zufriedene Gäste; denn niemand muss mehr auf eine Notlösung zurückgreifen wenn die Küche nicht auf eine Allergie eingehen kann. Paare oder Gruppen mit vegetarischer oder veganer sowie gemischter Ernährung wissen vorab, dass alle etwas zu Essen finden, das sie mögen.

Sie haben die Möglichkeit in Ihrem Profil klar anzugeben wie weit Sie auf einzelne Bedürfnisse eingehen möchten. Machen Sie sich mit unserem Demo-Login doch kurz ein Bild (siehe «Profil bearbeiten» –> «Beispiel-Gerichte»).

Jetzt registrieren

   nach oben

Wie funktioniert diese Dienstleistung?

  1. Registrieren Sie sich.
  2. Loggen Sie sich mit den automatisch zugestellten Informationen ein.
  3. Vervollständigen Sie die Stammdaten.
  4. Erfassen Sie mind. drei Beispiel-Gerichte ohne Fleisch, Fisch, Meerefrüchte und/oder Allergene (B&B ein allergenfreies Frühstück) inkl. Angabe von Preis und Zutaten. Je ein Foto des Gerichts hochladen ist möglich.
  5. Schreiben Sie eine Freitextbeschreibung für das Zielpublikum von flexi-giude (freiwillig und mehrsprachig möglich).Laden Sie bis zu zehn Fotos hoch (freiwillig).
  6. Laden Sie bis zu fünf Speisekarten (gesamtes Angebot erlaubt), Prospekte und sonstige Informationen als PDF hoch (freiwillig).

Überzeugen Sie sich selbst. Melden Sie sich mit unserem Demo-Login an.

Jetzt registrieren

   nach oben

Was macht flexi-guide für Sie?

Bitte beachten Sie, dass flexi-guide erst seit Ende Februrar 2014 online erreichbar ist. Wir befinden uns also noch auf allen Ebenen im Aufbau. Auch Steve Jobs hat mit Apple vor langer Zeit in einer kleinen Garage angefangen ;-)

Sobald Ihr Profil vollständig ausgefüllt und aktiv ist, postet flexi-guide dies für Sie auf Facebook, Twitter, Pinterest und Google+. Wir bauen unser Publikum auf diesen Social Media Plattformen auf, weil die Zielgruppe dort regelmässig ihre Profile besucht und so unsere Posts immer wieder war nimmt und weiterempfiehlt. Selbstverständlich setzen wir auch alles daran über Google & Co. gut gefunden zu werden.

Wenn für Ihren Restaurant eine Bewertung eingeht, erhalten Sie sofort ein eMail zur Information. Sie können bei Bedarf umgehend online diese Bewertung kommentieren.

flexi-guide setzt sich für die Aktualität und eine hohe Qualität der Daten ein. Deshalb kann es vorkommen, dass Sie eine Erinnerung erhalten, wenn Sie länger Ihr Profil nicht mehr bearbeitet haben.

Wir haben viele Ideen für die Weiterentwicklung von flexi-guide. Zu Ihrem Nutzen sowie hinsichtlich Interaktivität mit den Benutzer. Als erstes ist jedoch die Übersetzung der Plattform in Italienisch, Spanisch und Portugiesisch geplant

Jetzt registrieren

   nach oben

Was kostet die Registrierung?

Die Registrierung, Erfassung, Bearbeitung und Freischaltung eines vollständigen Profils bei flexi-guide ist kostenlos. Wir handeln im non-profit-Gedanke. Unsere Beweggründe für die Arbeit an diesem Portal sind andere, als Gewinn zu machen.

Eine Kündigung ist nicht notwendig. Benutzerkonto und Profil können jederzeit durch Sie online geschlossen werden.

Jetzt registrieren

   nach oben

Was sind die Ziele von flexi-guide und somit Ihr Gewinn?

Wir sind überzeugt, mit diesem Angebot den Nerv vieler Menschen zu treffen. In allen Lebensbereichen bewusst mit sich und der Umwelt umgehen ist mehr als nur ein Trend. Wenn man den Studien und Umfragen aus verschiedenen Quellen Glauben schenkt, sind es 50 % der Konsumenten und mehr. Vor allem gut ausgebildete Menschen interessieren sich für diese Themen. Also eine kaufkräftige Zielgruppe. Es lohnt sich für Sie von Anfang an mit dabei zu sein!

flexi-guide will für sein Zielpublikum der umfangreichste internationale mehrsprachige Guide für Restaurants, Hotels, Bistros, Cafés, Take Aways und andere Gastronomiebetriebe werden. flexi-guide will für diese Menschen der erste Klick für die Recherche bei der Planung einer Reise oder eines Events werden.

flexi-guide bietet Ihnen die Möglichkeit sich mit Ihrem Eintrag und Ihrem Angebot bei diesem Zielpublikum zu profilieren. Ihr Betrieb wird einfacher gefunden, weil mit wachsender Zahl an Profilen dieser Guide für das Zielpublikum bei der Planung einer Reise oder eines Events immer öfter die erste Wahl sein wird. Durch das regelmässige Posten der Profile von registrierten Betrieben sowie anderen Beiträgen auf diversen Social Media Plattformen bleibt flexi-guide mit seinem Zielpublikum in Kontakt. Nicht zuletzt wird Ihr Profil zusätzlich via Google & Co. aufgefunden.

Mit ungefähr einer halben Stunde Initialaufwand und ab und zu einem kleinen Update haben Sie so eine zusätzliche Chance Gäste zu erreichen. Zukünftige Kunden aus aller Welt, für die das Internet – aber vor allem eine Plattform wo alle gesuchten Informationen an einem Ort zu finden sind – eine grosse Hilfe ist. Letztendlich wird dies auch ihre Entscheidung für einer Buchung oder Reservation massgeblich beeinflussen.

Aber noch wichtiger: Sie machen sich Gedanken zu nachhaltigen und klimafreundlichen Angeboten und bieten diese an. Sie werden damit aktiv und nehmen positiven Einfluss auf unsere Umwelt. Das wirkt sich nicht zuletzt auch positiv auf Ihr Image aus. Machen Sie darauf aufmerksam; mit Ihrem Profil bei flexi-guide!

Unser Ziel ist es, dass das Angebot an nachhaltigen und klimafreundlichen Speisen in Gastronomiebetrieben einerseits besser sichtbar und auffindbar wird. Möglicherweise lässt sich der eine oder andere Fleischesser durch Ihre kulinarischen Kreationen auf das «Experiment fleischlos» ein und findet Gefallen daran. Die dadurch entstehende grössere Nachfrage soll andererseits das Angebot umfangreicher, kreativer und abwechslungsreicher werden lassen. Was sich letztendlich positiv auf etliche unserer Umweltprobleme auswirkt. mehr…

Jetzt registrieren

   nach oben

flexi-guide – Internationaler Restaurantführer und Hotelfinder für Flexitarier, Vegetarier, Veganer und Allergiker und Menschen, die Speisen mit Bio-Produkten aus nachhaltiger Landwirtschaft bevorzugen.